Wie erstelle ich einen Alias-Namen für meine Upload E-Mail-Adresse?

Organisieren Sie Ihre CenterDevice E-Mail-Upload Adressen einfach in Ihrem Postfach, um eingehende Dokumente schnell und sicher weiterzuleiten.

Ihre persönlichen Upload E-Mail-Adressen bestehen aus Sicherheitsgründen jeweils aus einer langen Zahlen- und Buchstabenkombination.

Da diese Kombination kompliziert zu merken ist, zeigen wir Ihnen eine Möglichkeit, wie Sie diese Adressen mit Hilfe Ihres E-Mail-Programms organisieren können.

Öffnen Sie Ihr E-Mail-Programm und speichern Sie Ihre Upload E-Mail-Adresse einfach unter einem Alias-Namen (z.B. CenterDevice-Upload) in Ihrem E-Mail-Adressbuch ab. So brauchen Sie zukünftig nur diesen Namen auszuwählen, wenn Sie Dateien an Ihren Account senden möchten.

  • Öffnen Sie hierzu in MS Outlook zunächst den Reiter Kontakte und klicken Sie auf den Button „Neu“

alias.png

  • Tragen Sie im Feld „E-Mail“ Ihre persönliche Upload E-Mail-Adresse ein und vergeben Sie unter „Anzeigen als“ und „Name“ einen leicht zu merkenden Namen (z.B. Upload CenterDevice). Klicken Sie „Speichern & schließen“.

alias1.png

  • Ab jetzt brauchen Sie für E-Mails, die Sie direkt in CenterDevice speichern möchten, nur noch „Upload CenterDevice“ aus Ihren Kontakten auszuwählen, anstatt jedes Mal die lange Upload-Adresse einzugeben.

alias2.png

 

Mehr über den E-Mail Upload in CenterDevice erfahren Sie hier:
Was ist der E-Mail-Upload?
E-Mail-Upload: Für einen aufgeräumten Posteingang!